Instandsetzung Kissling Getriebe

Instandsetzung Kissling Getriebe

Bei einem unseren Kunden stand eine Notreparatur eines Kissling Getriebes an.

Das Getriebe sollte nur noch wenige Wochen laufen, bevor eine komplette Instandsetzung geplant war. Aufgrund der Inspektionen am Getriebe von Kundenseite wurde entschieden einen Notflick zu machen.

Bei der Eingangswelle war der Sitz ausgeschlagen wo das Ritzelrad darauf festsitzt.

Das Getriebe wurde vor Ort ausgebaut und in unser Servicecenter transportiert.

Im Servicecenter wurde die Welle mit dem Ritzel ausgebaut und wie schon vermutet, war der Wellensitz eingelaufen und die Keilnut ausgeschlagen. Da ein Aufarbeiten der Welle nicht mehr wirtschaftlich und kurzfristig keine Ersatzwelle aufzutreiben war, wurde nach Absprache mit dem Kunden eine Ersatzwelle hergestellt.

Das Getriebe wurde mit der neuen Welle zusammengebaut und wieder zum Kunden transportiert. Vor Ort wurde das Getriebe durch unsere Servicetechniker eingebaut und erfolgreich in Betrieb genommen. Die geplante komplette Instandsetzung des Getriebes kann nun sogar auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, da das Getriebe ruhig läuft.